Schenkenhorst Schule

Bis vor fünfundzwanzig Jahren befand sich direkt neben der Schule ein Wirtshaus, in dem man ausspannen  und sich vielleicht über das Dorfleben informieren konnte. Heute muss der interessierte Wanderer schon mal in unserem Heimatbüchlein stöbern, um über die vergangenen Tage des Schulwesens und der geschichtlichen Entwicklung dieses Landstriches  in Schenkenhorst einige Zusammenhänge zu erfahren.

Man lernt  die Entwicklung der Schule in unserer Gegend am besten  kennen, wenn  man als erstes die  Kirche im Dorf besucht. Denn Schule und Unterricht waren ursprünglich Sache der Kirche, der Küster hielt Unterricht, um Kirchenlieder, Religionsinhalte und die Erziehung zu gestalten.

 

error: Inhalt ist geschützt!!